Freiwillige Feuerwehr Dilsberg
Notruf
112

Notruf
112

Einsatzberichte 2021




Bild "Einsatzberichte:20210728_Einsatz_Bannholzweg_33.jpg"
zum Vergrößern klicken
Einsatz 014
Tierrettung
Eine Katze saß in einer Dachrinne und konnte aufgrund des nassen Daches nicht zurück zum höher gelegenen Dachfenster, von dem aus die Besitzerin vergeblich versuchte die Katze anzulocken. Kurzerhand wurde die Katze über die Schiebleiter aus der misslichen Lage befreit.


Fahrzeuge: LF8/6, MTW













Bild "Einsatzberichte:20210710_Einsatz_Walkmuehle.jpg"
Einsatz 013
Brand
10.07.2021 03:38 Uhr
In einer Flüchtlingsunterkunft bei der Walkmühle brach in einem Sicherungskasten ein Brand aus. Wir unterstützen die Gesamtwehr mit Atemschutzgeräteträgern und leuchteten die Einsatzstelle aus.


Fahrzeuge: LF8/6




Einsatz 012
Brand
02.07.2021 13:56 Uhr
Aufgrund einer anfangs unklaren Auslösung einer BMA bei der SRH wurden wir zur Unterstützung der Abt. Stadt alarmiert. Da sich als Auslösegrund angebranntes Essen herausstellte, war eine Anfahrt nicht notwendig.


Fahrzeuge: LF8/6, MTW




Einsatz 011
technische Hilfe
13.06.2021 22:36 Uhr
Der Rettungsdienst forderte uns zur Unterstützung bei einem medizinischen Notfall an.


Fahrzeuge: LF8/6, MTW



Bild "Einsatzberichte:20210607_Einsatz_Schwimmbadstr.jpg"
Einsatz 010
Brand
07.06.2021 17:36 Uhr
Zur Unterstützung der Abt. Stadt wurden wir nach Neckargemünd zu einem Küchenbrand in einem Vereinsheim alarmiert.

https://www.rnz.de/nachrichten/regionalticker/polizeiberichte_artikel,-neckargemuend-brand-in-vereinsheim-update-_arid,684775.html


Fahrzeuge: LF8/6, MTW



Einsatz 009
technische Hilfe
22.05.2021 11:35 Uhr
Ein größerer Ast blockierte eine Fahrbahnhälfte der Langenzeller Straße. Eine Verkehrsteilnehmerin sicherte die Einsatzstelle bis zum Eintreffen der Abt. Dilsberg ab. Danach wurde der Ast entfernt und die Fahrbahn wieder freigegeben.


Fahrzeuge: LF8/6, MTW



Einsatz 008
technische Hilfe
21.05.2021 12:30 Uhr
Zur einer Katze, welche seit mehr als 2 Stunden in 5 Meter Höhe in einem Baum saß, wurde die Abteilung Dilsberg in den Hasengarten alarmiert. Nachdem die Schiebleiter gestellt und sich ein Kamerad der Katze genähert hatte, entschloss sich diese, doch alleine vom Baum zu springen.


Fahrzeuge: LF8/6



Einsatz 007
Brand
16.05.2021 22:11 Uhr
Ein von der Bergfeste aus gemeldeter möglicher Flächenbrand am Mühlwald in der Rainbach stellte sich nach Erkundung vor Ort als Grillfeuer heraus. Ein Einsatz für die Feuerwehr war somit nicht erforderlich.


Fahrzeuge: LF8/6, MTW



Bild "Einsatzberichte:20210425_Einsatz_Neckar_NGD_Personensuche.jpg"
Einsatz 006
technische Hilfe
25.04.2021 22:10 Uhr
Bei einer Personensuche auf dem Neckar, welche durch ein herrenlos treibendes Boot ausgelöst wurde, unterstützte die Abt. Dilsberg mit der Wärmebildkamera sowie durch Ausleuchten des Neckarlauers für die Taucher der BF Heidelberg.


Fahrzeuge: LF8/6, MTW





Bild "Einsatzberichte:20210326_Einsatz_NGD_Odenwaldstr.jpg"
Einsatz 005
Brand
26.03.2021 13:12 Uhr
Auf einem Balkon eines Mehrparteienhauses in Neckargemünd brach ein Feuer aus, welches auf die Außendämmung übergriff. Wir unterstützten zusammen mit den Abt. aus Mückenloch und Waldhilsbach hierbei die Abt. Stadt.


Fahrzeuge: LF8/6, MTW




Bild "Einsatzberichte:20210320_Einsatz_Oelspur_Rainbach.jpg"
Einsatz 003/4
Technische Hilfe
20.03.2021 19:37 Uhr
Zu einer Ölspur auf der K4200 vom OT Rainbach bis zum Gewerbegebiet in der Dilsberger Str. mussten wir am Samstagabend ausrücken. Nachdem das Ausmaß bekannt war wurde die Straßenmeisterei sowie eine Fachfirma hinzugezogen und Warnschilder aufgestellt. Gegen 22:45 Uhr wurden wir nochmals fälschlicherweise zum gleichen Ereignis alarmiert.


Fahrzeuge: LF8/6, MTW





Bild "Einsatzberichte:20210205_Einsatz_Langenzeller_Str..jpeg"
Einsatz 002
Brand
05.02.2021 14:23 Uhr
In der Langenzeller Straße wurde Bauschutt in einem alten Schwimmbad eines Anrisshauses verbrannt. Dieser wurde unter Atemschutz abgelöscht und mit der Wärmebildkamera kontrolliert.


Fahrzeuge: LF8/6, MTW




Einsatz 001
Technische Hilfe
04.02.2021 16:45 Uhr
Wir wurden zu einem Verkehrunfall in der Neckargemünder Straße alarmiert. Nach Rückmeldung der Polizei war der Einsatz allerdings nicht erforderlich.
Wiedereinmal war die Durchfahrt der Oberen Straße durch einen parkenden PKW so eingeschränkt, dass das Löschfahrzeug nur mit erheblichem Zeitverlust durchgekommen wäre.